• 21  AprNeue Horizonte für meine Arbeit - Aktionstag Weiterbildung von TUM horizons
  • 03  MaiZukunft³
  • 11  MaiSommerforum der Lehre 2021
  • 21  JunSummer of Purpose
  • 01  JulLernen für die Digitale Transformation
  • 30  AugPersonalmanagementkongress
  • 29  SepWinterforum der Lehre 2021
  • 01  NovWeiterentwicklung der Schulen
  • 25  NovFuture Skills - wie Führungskräfte sich für die Zukunft fit halten
  • 02  DezDies Academicus
  • 09  DezTUM HR-Community
  • Neue Horizonte für meine Arbeit - Aktionstag Weiterbildung von TUM horizons

    geschlossene Veranstaltung

    • 21. April 2021
    • 08:30 - 17:00
    • Online

    Passende Programme:

    Programme für alle Mitarbeiter*innen der TUM

    Sie wollen Ihren Arbeitsalltag als inspirierend, sicher und erfüllend wahrnehmen und gestalten? Wir von TUM horizons begleiten Sie dabei! Sei es der gelassene Umgang mit Veränderungen, gelingende Kommunikation oder die Feinheiten des Personal- und Arbeitsrechts: wir bieten viele Formate für Ihre Kompetenz und Zufriedenheit am Arbeitsplatz!

    Lernen Sie am Aktionstag unsere Angebote für Ihre Weiterbildung kennen: treffen Sie unsere Trainer*innen und Referent*innen, sammeln Sie Impulse für Ihre persönliche Entwicklung im Sommersemester 2021!

    Unser Tagesprogramm umfasst ein breites Spektrum an Formaten: virtuelle Impuls-Workshops zu Themen aus unserem Kursprogramm, Achtsamkeitsübungen für mehr Bewusstheit im Alltag, Einstiegs-Veranstaltungen zu den Themen Coaching und Kollegiale Beratung und einiges mehr. Schauen Sie auf unserer Website vorbei und wählen Sie das passende Angebot für sich!

    Anmeldung ab 15.3.2021 möglich.

    Teilnehmen

    Event teilen

  • Zukunft³

    Öffentliche Veranstaltung


    Passende Programme:

    Business Design & InnovationLeadership & Cooperation

     

    Zukunft3, hinter diesem Titel verbergen sich Fragen zu drei wichtigen Aspekten unserer Zukunft – im Hinblick auf die Zukunft der Führung, der Arbeit und des Lernens. Was wird sich in diesen Bereichen verändern? Dazu bringen drei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM), die zugleich fest in der Praxis verankert sind, am 3. Mai 2021 jeweils drei Thesen mit. Dr. Kristin Knipfer, Executive Director TUM Institute for LifeLong Learning, diskutiert darüber mit ihnen in einer wissenschaftliche Online-Veranstaltung von 14 bis 15.30 Uhr – Fragen der Teilnehmer sind herzlich willkommen.

     „Prof. Dr. Claudia Peus, Gründungsdirektorin des TUM Institute for LifeLong Learning, stellt den Menschen in der digitalen Welt in den Mittelpunkt. Sie wird sich dazu äußern, wie verantwortliche Führung in Zukunft aussieht. Ich werde sie unter anderem fragen, ob wir künftig Roboter als Führungskräfte akzeptieren müssen“, kündigt Kristin Knipfer an.

    Mit der Frage, wie die digitale Transformation unsere Arbeitswelt verändert, befasst sich Prof. Dr. Helmut Krcmar. Der international anerkannte Wirtschaftswissenschaftler war langjähriger Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der TUM. Krcmar ist aktuell Gründungsdekan und Beauftragter des Präsidenten des TUM Campus Heilbronn. Er befasst sich unter anderem mit agilen Methoden und wird erläutern, wie sich die Rollen von Mitarbeitenden in Unternehmen derzeit wandeln – hin zu Teams, die selbstständig ohne hierarchische Führung arbeiten.

    Die Zukunft des Lernens und Lehrens wird das Thema von Prof. Dr. Tina Seidel sein. Sie ist seit 2010 Inhaberin des Friedl Schöller-Stiftungslehrstuhls für Unterrichts- und Hochschulforschung an der TUM und ihre Forschungsinteressen liegen in der Unterrichts- und Lehrerforschung. Sie baut derzeit im Rahmen von Teach@TUM das erste deutschsprachige Clearing House Unterricht zur Förderung von Evidenzbasierung in der Lehrerbildung auf.

    „Prof. Seidel wird unter anderem Antworten auf die Frage geben, welche Lehr- und Lernansätze sinnvoll sind, um junge Menschen gut auf eine digitale Arbeistwelt vorzubereiten. Sie sollen den digitalen Wandel ja kompetent mitgestalten können“, sagt Dr. Kristin Knipfer. Als Psychologin, die über die Zukunft des Lernens promoviert hat, kennt sie sich in den drei Feldern Führung, Arbeiten und Lernen bestens aus und wird die Paneldiskussion Zukunft³ moderieren. In einer anschließenden Fragerunde befasst sie sich gemeinsam mit ihren Gästen mit den Fragen der Teilnehmenden.

    Teilnehmen

    Event teilen

  • Sommerforum der Lehre 2021

    hochschulöffentlich

    • 11. Mai 2021
    • 17:00 - 19:30
    • Online
    • Dr. Andreas Fleischmann
      Executive Director TUM Institute for LifeLong Learning Academic Teaching and Learning

    Passende Programme:

    Hochschul- und Mediendidaktische Weiterbildung | ProLehreCareerDesign@TUMFaculty@TUMCustomized Programs

    Aktuelle Fragen der Hochschullehre und des Lehralltags

    Das Sommerforum der Lehre startet am 11. Mai 2021 von 17.00 bis 19.30 Uhr – live und online. „Unser Forum bietet Raum, sich mit Kolleg:innen und Expert:innen über aktuelle Fragen der Hoch­schul­lehre und des Lehralltags auszu­tauschen“, sagt der Organisator, Dr. Andreas Fleischmann, Leiter der Abteilung ProLehre inner­halb des TUM Institute for LifeLong Learning.

    Die Teilnehmenden können sich an Thementischen zu aktuellen Themen zusammen­finden. Dazu gehören Aspekte und Fragen wie

    – Digitale und hybride Labor­arbeit und Praktika
    – Selbstfürsorge für Lehrende in Pandemie­zeiten
    – Wie könnte zukünftige hybride Lehre aussehen?
    – Beaufsichtigung von Fernprüfungen
    – Wie kann ich in digitalen Lehr­veran­staltungen nach­haltiges Tiefen­lernen anstoßen?

    „Meine Kolleginnen und Kollegen werden die Themen­tische moderieren und Impulse geben, im Vorder­grund aber wird der ungezwungene kollegiale Erfah­rungs­aus­tausch stehen“, kündigt Dr. Fleischmann an. Interessent:innen können sich formlos per Mail bei forum-anmeldung@prolehre.tum.de anmelden und erhalten recht­zeitig die Zugangsdaten und sowie Liste der Themen­tische.

    Das Sommerforum der Lehre findet traditionell in den Räumen der Siemens-Stiftung beim Schloss Nymphenburg statt. Da dies 2021 pandemie­bedingt leider nicht möglich ist, wird das dies­jährige Forum der Lehre online statt­finden. Für das kommende Jahr ist das Sommer­forum wieder als persön­liches Zusammen­kommen geplant.

    Teilnehmen

    Event teilen

  • Summer of Purpose

    Öffentliche Veranstaltung (mit Anmeldung)

    • 21. Juni 2021
    • 00:00 - 00:00
    • tbd

    Passende Programme:

    Business Design & InnovationLeadership Ethics

    "Summer of Purpose" ist eine mehrtägige Veranstaltung vom 21.06-29.06.2021.
    Bilder: Beitrag im Rahmen des Summer of Purpose - tbd

    Teilnehmen

    Event teilen

  • Lernen für die Digitale Transformation

    Öffentliche Veranstaltung

    • 01. Juli 2021
    • 00:00 - 00:00
    • Zoom

    Passende Programme:

    Change Management & Human CapitalDigital Transformation & Entrepeneurship

    Teilnehmen

    Event teilen

  • Personalmanagementkongress

    Öffentliche Veranstaltung (mit Anmeldung)

    • 30. August 2021
    • 08:00 - 21:00
    • Berlin

    Passende Programme:

    Customized Programs

    Panel zum Thema "Lebenslanges Lernen"

    Der Personalmanagementkongress ist das Flaggschiff-Event für die HR in Deutschland. Hochkarätige Sprecher*innen, kontroverse Diskussionen, interaktive Formate, zahlreiche Best Cases und einzigartige Networking-Möglichkeiten.

    Teilnehmen

    Event teilen

  • Winterforum der Lehre 2021

    hochschulöffentlich

    • 29. September 2021
    • 10:00 - 17:00
    • Barer Straße 21, 80333 München & Online
    • Dr. Andreas Fleischmann
      Executive Director TUM Institute for LifeLong Learning Academic Teaching and Learning

    Passende Programme:

    Hochschul- und Mediendidaktische Weiterbildung | ProLehreCareerDesign@TUMFaculty@TUM

    Digitale und hybride Lehre

    Das Winterforum der Lehre am 29. September 2021 wird als hybride Block­veran­stal­tung mit ver­schie­denen Programm­punkten geplant. Thematisch liegt der Fokus auf digitaler und hybrider Lehre – auf diese Weise wird die Tradition des ehe­maligen E-Learning-Tags fort­gesetzt.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung folgen.

    Event teilen

  • Weiterentwicklung der Schulen

    Öffentliche Veranstaltung

    • 01. November 2021
    • 00:00 - 00:00
    • Online

    Teilnehmen

    Event teilen

  • Future Skills - wie Führungskräfte sich für die Zukunft fit halten

    Öffentliche Veranstaltung (mit Anmeldung)

    • 25. November 2021
    • 08:00 - 18:00
    • tbd

    Passende Programme:

    Change Management & Human CapitalLeadership & Cooperation

    Teilnehmen

    Event teilen

  • Dies Academicus

    hochschulöffentlich


    Passende Programme:

    Programme für alle Mitarbeiter*innen der TUM

    Event teilen

  • TUM HR-Community

    geschlossene Veranstaltung


    Die TUM HR-Community ist ein virtuelles Dialogformat mit TUM Wissenschaftler*innen und HR-Verantwortlichen unterschiedlichster Branchen und Unternehmensgrößen. Neben kurzen Impulsvorträgen aus der Wissenschaft steht der regelmäßige Austausch und das Netzwerken mit anderen HR-Entscheider*innen im Vordergrund. So werden jeweils aktuelle Forschungsthemen in einem kleinen Kreis und im virtuellen Workshop diskutiert und wissenschaftlich beleuchtet.

    Am 9. Dezember 2021 steht das Thema „LifeLong Learning: Wie halten wir das Lernen im Unternehmen lebendig?“ im Mittelpunkt. Gründungsdirektorin des TUM Institute for LifeLong Learning, Prof. Dr. Claudia Peus, setzt Impulse aus der Wissenschaft und diskutiert diese Gedanken und Thesen im offenen Austausch mit Praxis-Vertretern.

    Kontakt für weitere Informationen: Claudia Paul-Helten, Director Networking TUM Campus Heilbronn gGmbH:  Claudia.paul-helten@tumheilbronn-ggmbh.de

     

    Event teilen

Featured Events

Neue Horizonte für meine Arbeit - Aktionstag Weiterbildung von TUM horizons

Aktionstag Weiterbildung von TUM horizons für alle Mitarbeiter*innen der TUM

Teilnehmen

Apr

21

Eintragen

Zukunft³

Drei Themen, drei Wissenschaftler, drei Thesen – eine Diskussion

Teilnehmen

Mai

03

Eintragen