TUM Learning Challenge 2021

Haben Sie sich für 2021 schon etwas vorgenommen?
Wie wäre es, etwas Neues zu lernen? Machen Sie bei der TUM Learning Challenge mit!

Mit der TUM Learning Challenge möchten wir Sie dazu motivieren, etwas Neues zu lernen. Unsere Lernexpert*innen unterstützen Sie mit regelmäßigen Lernimpulsen dabei, Ihre persönliche Learning Challenge zu bewältigen! Melden Sie sich zur TUM Learning Challenge an und beschreiben Sie ein persönliches Lernziel: Was wollen Sie dieses Jahr Neues lernen? Als Teil der Learning Community erhalten Sie regelmäßig hilfreiche Tipps, die Sie bei der Erreichung Ihres persönlichen Lernziels unterstützen.

Jetzt mitmachen!
Thomas Münch Digital Innovations & Leadership

Unsere evidenzbasierten Learning Nuggets sollen euch motivieren, eure persönliche Learning Challenge 2021 zu meistern.

Eva-Maria Knipfer Program Manager CareerDesign@TUM

Lust auf einen kleinen Vorgeschmack? Diese Learning Nuggets erwarten euch: SMARTe Lernziele setzen, den inneren Schweinehund überwinden und Reflexion für mehr Lernerfolg.

Dr. Emanuel Schreiner Leadership Research & Development

Wir freuen uns schon darauf, Sie bei der Erreichung Ihrer persönlichen Lernziele zu begleiten.

 

Lebenslanges Lernen ist nicht nur eine Notwendigkeit,

sondern vielen von uns ein echtes Bedürfnis: Wir wollen uns stetig weiterentwickeln, etwas Neues lernen und im Austausch mit anderen unsere Sicht auf die Welt verändern. Doch manchmal kommt das im hektischen (Berufs-)Alltag zu kurz. Mit der TUM Learning Challenge wollen wir Sie motivieren, ganz bewusst einen Vorsatz zu fassen, was Sie 2021 lernen wollen. Die Forschung zeigt: Je konkreter das Lernziel, desto größer ist die Chance, dass Sie es erreichen!

Das ist unser erster Tipp für Sie: Formulieren Sie Ihre Learning Challenge 2021 mit der SMART-Formel!

Ihre Learning Challenge sollte
S = spezifisch („Was genau nehme ich mir vor?“)
M = messbar („Woran merke ich, dass ich mein Lernziel erreicht habe?“)
A = attraktiv („Was wird mir daran Spaß machen?“)
R = realistisch („Kann ich das Lernziel wirklich erreichen?“)
T = terminierbar („Wann genau will ich mein Lernziel erreicht haben?“)
sein.

Dr. Kristin Knipfer
Executive Director TUM Institute for LifeLong Learning

 

 

 

Münchner Management Kolloqium

Beitrag im Rahmen des Münchner Management Kolloquiums

Teilnehmen

Mär

09

Eintragen

EdTech Panel

EdTech-Innovationen in der Praxis – Beispiele aus der TUM Executive & Professional Education

Teilnehmen

Mär

25

Eintragen